Sie sind hier: Startseite » Mitgliedschaft » 

Mitgliedschaft im Überblick

Papst Paul VI. erklärte einmal, was ihm an der Legion Mariens am besten gefalle, sei das, was sie aus den "kleinen Leuten" mache... Nun ja, natürlich dürfen auch "große Leute" bei uns Mitglied werden:

Legion - wer?

Wer kann Mitglied werden?

Jeder getaufte und gefirmte Katholik kann entweder in einer Jugend- oder in einer Erwachsenengruppe aktives oder betendes Mitglied werden. Man muss keine besonderen Fähigkeiten mitbringen, außer die Liebe zu Gott und den Menschen sowie die Bereitschaft, etwas für das Reich Gottes zu tun.

Legion - wie?

Wie werde ich Mitglied?

Neue Mitglieder werden in der Regel geworben, indem der direkte Kontakt zu Menschen durch bereits aktive Mitglieder gesucht wird. Dies ergibt sich bei diversen Legionsveranstaltungen, beim Straßenapostolat oder durch sonstige Begegnungen im Alltag.

Hier können Sie Ihre Anfrage online abschicken.

Legion - wo?

Wo werde ich Mitglied?

Angesprochene werden ganz einfach zu einem Präsidium in Ihrer Nähe eingeladen. Dort lernen Sie den Ablauf und die Aktivitäten kennen und können schließlich wählen, wie lange und wann Sie sich als Gast in die Gemeinschaft einfügen oder ob Sie betendes Mitglied werden wollen.

  • Interessenten für den aktiven Dienst können nach einer drei- bzw. sechsmonatigen Probezeit das sogenannte Legionsversprechen ablegen.
  • Für die betende Mitgliedschaft genügt die unmittelbare Aufnahme als Hilfslegionär in einem schon bestehenden Präsidium. Betende Mietglieder haben dieselbe Probezeit, legen jedoch kein Versprechen ab.

mehr dazu >

Legion - was?

Was tue ich als Mitglied?

Betende Mitglieder unterstützen durch ihr tägliches Gebet wesentlich den Einsatz der aktiven Mitglieder. Das Gebet besteht aus dem Rosenkranz und zusätzlichen kurzen Gebeten der Legion Mariens.

Aktive Mitglieder treffen sich wöchentlich zum Gebet und zur Besprechung eines apostolischen Einsatzes (beispielsweise Firm- und Kommunionunterreicht oder Neubürgerbesuche in ihrer Gemeinde).

weitere Beispiele >

Bedenken und Einwände...

Bedenken und Einwände?

Jesus und Maria brauchen Ihre Hilfe, um das Reich Gottes in den Herzen wieder aufzurichten.

Bedenken >