Sie sind hier: Legion Mariens weltweit » Stimmen zur Legion » Pius XII. » 

Pius XII. an die Legion Mariens

Papstwappen Pius XII.

Aus dem Vatikan, am 22. Juli 1953

Lieber Herr Duff,

es ist meine ehrenvolle Aufgabe, im erhabenen Auftrag des Heiligen Vaters eine Botschaft des Grußes und der Ermutigung an die Legion Mariens zu übermitteln, die vor etwa dreißig Jahren auf dem fruchtbaren Boden des katholischen Irland gegründet worden ist.

Seine Heiligkeit hat all die Jahre den Fortschritt der Legion Mariens mit väterlichem Interesse verfolgt, wie sie angewachsen ist zum Heer jener hingebungsvollen und tapferen Gefolgsleute Marias, welche die Kräfte des Bösen in der heutigen Welt bekämpfen; und der Papst freut sich mit Ihnen, da er nun das Banner der Legion in allen vier Himmelsrichtungen der Erde aufgerichtet sieht.

Es ist daher sehr angebracht, dass die Legionäre Mariens nun ein Wort dankbarer Wertschätzung für das Gute erhalten, das vollbracht wurde, ebenso ein Wort der Mahnung, mit wachsendem Eifer fortzufahren in ihrer großzügigen Mitarbeit, die sie der Kirche in ihrer von Gott übertragenen Sendung widmen: alle Menschen unter die Oberhoheit Christi zu bringen, der der Weg, die Wahrheit und das Leben ist.

Wie wirksam der Beitrag ist, den die Legionäre zu diesem Apostolat leisten, wird großteils von deren gediegener geistlichen Formung abhängen. Diese wird in ihnen unter der klugen Führung ihrer Geistlichen Leiter deutlich sichtbar einen wahrhaft apostolischen Geist entfalten und bewirken, dass alle ihre Tätigkeiten von bereitwilligem Gehorsam den Anweisungen des Heiligen Stuhles und von treuer Ergebenheit den Diözesanbischöfen gegenüber gekennzeichnet sind. Deren Wünsche werden sie zu erkunden suchen und treu ausführen. Erfüllt von diesem übernatürlichen Charakter des wahren Laienapostels, werden sie mit heiligem Mut voranschreiten und weiterhin eine starke Hilfstruppe für die Kirche in deren geistigem Kampf gegen die Mächte der Finsternis sein.

Seine Heiligkeit erfleht Marias Fürsprache für ihre Legionäre auf der ganzen Welt und sendet durch mich Ihnen selbst, den Geistlichen Leitern und allen Legionären und Hilfsmitgliedern als Unterpfand besonderen Wohlwollens den Apostolischen Segen.

Mit dem Ausdruck hoher Wertschätzung und geistiger Zuneigung

Ihr in Christo ergebener

Giovanni Battista Montini
Pro-Sekretär