Sie sind hier: Startseite » 

Unsere Pioniere

Frank Duff

Frank Duff

Zu Beginn unserer Ausbreitung - zuerst als Gemeinschaft Unserer Lieben Frau von der Barmherzigkeit - wurden wir ab 1925 unter dem lateinischen Namen Legio Mariae (Legion of Mary) bekannt.

Unter der Leitung von Frank Duff besuchten wir vorerst als Frauengemeinschaft Krankenhäuser, später begannen wir mit Straßenapostolat und der Betreuung von Randgruppen wie etwa Prostituierten und Obdachlosen.

Mehr zu Frank Duff >

Edel Quinn

Edel Mary Quinn

Unsere Gemeinschaft breitete sich zunächst in Irland, ab 1928 in Schottland und England, ab 1931 in Indien und den USA aus.

1933 entstand das erste Präsidium in Afrika, wo besonders Edel Mary Quinn ab 1936 für die Ausbreitung sorgte.

Ab 1937 wurden Legionsgruppen in Asien errichtet.

Mehr zu Edel Mary Quinn >

Alfons Lambe

Alfons Lambe

Ab 1940 verbreitete sich die Legion Mariens weit über die Grenzen Irlands aus (in Deutschland: Ravensburg, 1944; in Österreich: Wien, 1949) und ab 1953 vor allem durch Alfie Lambe in Südamerika.

Die Gründung der Legion Mariens in Deutschland geht auf Hilde Firtel zurück, die Gründung in Österreich erfolgte durch Prof. Dr. Friedrich Wessely (www.legion-mariens.at).

Mehr zu Alfons Lambe >