Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.234.210.89.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
129 Einträge
Fatima M. Fatima M. aus Schweiz schrieb am 2. Oktober 2016 um 11:51:
Die Wunderbare Medaille... Vor vielen Jahren drückte sie mir eine junge Frau in die Hand, beim Vorbeilaufen. In der Sekunde wusste ich, dass es eine Bedeutung hatte, ich trage sie seither immer bei mir. Es gibt keinen Tag an dem ich nicht zu Maria bitte oder danke, immer ist sie bei mir. Besonders durch das Fatima Gebet. Wünsche einen schönen Sonntag!
Helena Grzes Helena Grzes aus Polen schrieb am 7. Juni 2016 um 13:55:
Sercem cieplutko pozdrawiam, bardzo ciekawa strona, pełna miłości do ludzi. Cieszę się, że choć przez chwilę mogłam przebywać na tej wyjątkowej stronie. Zapraszam na moją skromną stronę. Szczęść Boże
Elke Friedrichs Elke Friedrichs aus Zwickau schrieb am 5. Juni 2016 um 15:18:
Oft liest und hört man beunruhigende Nachrichten. Wie neulich über die abendslandabgeneigte Verbindung in Düsseldorf. Viele sagen, Personen dieser Gesinnung wären überall unter uns und mit "Mutti's Segen" gekommen. Und dass "deren Erfolg" nur eine Frage der Zeit wäre, egal wann und wo. Mögen auch Sie dazu beitragen - im Einzelgespräch, in der Mund-zu-Mund-Mission, im Laienapostolat - dass diesen Leuten die Luft aus den Segeln genommen wird! Dass hier der christliche Glaube zu Hause ist. Dass Anfeindungen wie in Paris oder Brüssel geschehen nichts bringen. Dass Friede wird - für alle Kulturen und Religionen. Ein Gott - eine Schöpfung - ein Zusammenleben - für jeden! Ihre Elke F.
Elke Beling Elke Beling aus Dresden schrieb am 13. Mai 2016 um 20:01:
Allen Lesern, aktiven Laien und Christen ein frohes Pfingstfest! Gerade in der Zeit des Wandels, angesichts der Integrations-Thematik und dem schon lange begonnenen Untergang des westlichen Abendlandes, möge unser christlicher Glaube Bestand haben.
Irmgard M. Irmgard M. aus Aubing bei München schrieb am 8. April 2016 um 19:34:
Vielen Dank für Ihre Zusammenstellung unter "Theologische Artikel". Sehr erquickend! Allen Laien weiterhin viel Kraft, Ausdauer und Erfüllung, Ihre Irmgard
Dr. Karin Anna Marschall Dr. Karin Anna Marschall aus Gießen schrieb am 12. Januar 2016 um 14:47:
Wunderschöne Seite, dank dem Webmaster! Gesegnetes Wirken und Beten der Legio Mariä.
Ilse H. Ilse H. aus Bad Kreuznach schrieb am 13. Dezember 2015 um 9:10:
Ihrer Redaktion und allen aktiven Laien wie auch allen Begeisterten alles Gute! Gerade in einer Zeit, in der Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen hat, mögen wir uns besinnen und öffnen. Einen frohen und friedlichen dritten Advent!
C. Niesel C. Niesel aus Erfurt schrieb am 30. November 2015 um 18:14:
Ein interessanter Beitrag zum Thema Glauben: Erstausstrahlung gestern, in der ZDF-Mediathek nachsehbar (Philosoph Richard Precht im Gespräch mit dem deutsch-türkischen Schriftsteller Feridun Zaimoglu, 43 Minuten). Werdet wie die Kindlein... Ihnen allen eine schöne Adventszeit!
Siglinde K. Siglinde K. aus Velbert schrieb am 19. November 2015 um 11:20:
Jetzt, wo die ersten Weihnachtsmärkte kurz vor der Eröffnung stehen, möchten ich allen eine frohe und friedliche Vorweihnachtszeit wünschen! Mögen wir unsere Traditionen in Ruhe und Gemütlichkeit pflegen können, gemeinsam singen und Veranstaltungen besuchen, uns und die Kinder unbeschwert auf das Fest einstimmen. Ihre Sieglinde K.
Dominik Hamann Dominik Hamann aus Augsburg schrieb am 16. Mai 2015 um 18:48:
Danke für die tolle Website !
Rosa Huber Rosa Huber aus Ausgburg schrieb am 5. Mai 2015 um 11:25:
Unter 'Aktuelles' habe ich die Möglichkeit nicht gefunden, diesen Eintrag zu machen. Vielleicht kann das ja derjenige, der für die Website zuständig ist übernehmen. Mein Anliegen ist, Sie zur Mahnwache anlässlich der Schändung des Kreuzes als dem Zeichen unserer Erlösung am Sendlinger-Tor-Platz in München einzuladen. Bei den aktuellen Vorgängen in unserem Land sollten wir dem HERRN und der Öffentlichkeit bekennen, dass wir gläubige und wache Christen sind und was JESUS unser HERR uns bedeutet. Artikel in der Münchener Abendzeitung: http://tinyurl.com/n2qtf5a Gottes Segen Ihnen allen und viel Freude im Glauben an unseren Herrn und all Seinen Geschenken für uns. Helmut & Rosa Huber
Ulrich-Bernhard Maria Kieninger Ulrich-Bernhard Maria Kieninger aus Mönchengladbach schrieb am 18. April 2015 um 19:33:
Ich bin seit einiger Zeit Gast der Curia Mönchengladbach und freue mich, daß es dort große Marienverehrer gibt! Meine Erfahrung ist: "Maria hilft immer, sie hilft zu jeder Zeit", wobei ich auch gerne aktives Mitglied der Curia Mönchengladbach werden möchte und anderen die Liebe zur Gottesmutter näher bringen möchte!
Max Pilsl Max Pilsl aus Passau schrieb am 17. April 2015 um 12:04:
Auf der Suche nach dem Flyer "Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten" von der Legion Mariens bin ich das erste Mal auf dieser Seite gelandet. Die Kleinschrift kenne ich schon länger und ich bin davon überzeugt, dass uns der Heilige Geist durch die Anbetung zeigt, was in unserem Leben nicht stimmt! Danke Hl. Geist!
Claudia Spierer Claudia Spierer aus Altdorf schrieb am 19. März 2015 um 17:22:
Heute ist Josefitag! Für "Unwissende" der Tag zu Ehren des Heiligen Josefs, dem Bräutigam unserer Gottesmutter Maria! Möge dieser Tag nicht in Vergessenheit geraten, bei uns in der Schweiz ist er erfreulicherweise in einigen Kantonen bis heute ein gesetzlicher Feiertag. Lasst uns in Gedanken an den Heiligen Josef den Frühling begrüssen: "Wenn's erst einmal Josefi ist, so endet auch der Winter gewiss." Viele Grüße und in freudiger österlicher Erwartung!
Thomas Wallner Thomas Wallner aus Bad Abbach bei Regensburg schrieb am 29. Mai 2014 um 19:18:
Mit Freude habe ich heute am Katholikentag in Regensburg von Ihnen erfahren. Welche Freude und weiterhin einen Frohen Feiertag, Ascensio Domini! 🙂
Andrea Karlheimer Andrea Karlheimer aus Vilshofen schrieb am 11. April 2014 um 16:06:
Mit Beginn der Osterferien freuen wir uns auf die Karwoche, werden mit den Kindern den Osterschmuck anbringen und uns auf das große Fest vorbereiten. Ein Gebet geht hierbei immer an alle Leidenden, Hungernden, Verfolgten, Bekämpfte, Unterdrückten, Diskriminierten usw. Ihnen allen und im Sinne von Joh. 11,25 eine frohe vorösterliche Freudenzeit!
Corina Michaela Kolb Corina Michaela Kolb aus München schrieb am 26. Februar 2014 um 18:27:
Hallo liebe Legionäre Mariens, seit neuestem gibt es ja in Belgien ein Gesetz, das es erlaubt, Kinder, die sterben wollen, zu töten. Wie denkt eigentlich die Legion Mariens im Gesamten darüber? Hat sich die Legion schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob es möglich wäre, eine Petition im Europaparlament einzureichen, um zu verhindern, dass dieses Gesetz nicht noch in anderen europäischen Staaten eingeführt wird? Also, mir persönlich wäre es äusserst unanagenehm, wenn wir hier in Deutschland - gerade in Bezug auf unsere Geschichte - ein solches Gesetz verabschieden würden. Vielen Dank für Eure Resonanz. Viele Grüsse und Gottes Segen Corina Kolb
K. Walther K. Walther aus Nürnberg schrieb am 11. Dezember 2013 um 12:31:
Ihnen allen eine angenehme und friedvolle Adventszeit! Möge diese besondere Zeit die Herzen und nicht die Gabentische füllen.
Marco Richter Marco Richter aus Aachen schrieb am 7. Dezember 2013 um 22:32:
Ich trage schon viele Jahre die "Wundertätige Medaille" , vielen Dank an unsere Gottesmutter Maria. Marco
Beate M. Beate M. aus Berlin schrieb am 14. Oktober 2013 um 12:36:
Die Wallfahrt nach Klausen war sehr schön. Freue mich schon auf das nächste mal. Vielen Dank Beate
Print Friendly, PDF & Email