Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.91.41.87.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
126 Einträge
Baldinger Baldinger aus Lengnau AG Schweiz schrieb am 8. Februar 2019 um 13:35:
Eine wunderschöne Internetseite der Legion Mariens DE. Wünsche Gottes Segen und der Segen unserer Lieben Gottesmutter Maria. Sr. Baldinger-Lang
T. Furtwengler T. Furtwengler aus Bad Griesbach schrieb am 25. Dezember 2018 um 15:40:
Liebe Legionäre, Liebe Laien, Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Für 2019 alles Gute, Freude, Kraft sowie Ausdauer im Straßenapostulat! Mit Begeisterung für Ihre Organisation und im Nachklang des heutigen Urbi et Orbi, den ich via Fernseher empfing (und der weiterhin in Mediatheken oder bei Youtube bereitsteht). Ihr T. Furtwengler
Sabine W. Sabine W. aus Leverkusen schrieb am 2. Dezember 2018 um 18:36:
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Und es brennen so viele Feuer weltweit. Möge Friede und Liebe und Vernunft einkehren! Ihnen und allen Gleichgesinnten eine schöne und friedensreiche Adventszeit! Ihre Sabine
Eva-Maria Fuhr Eva-Maria Fuhr aus Stuttgart schrieb am 3. Oktober 2018 um 16:02:
Habe heute morgen mit sehr großer Freude die Lesung aus dem Buch von Frau Firtel gehört. Es hat ja einen wunderbaren Humor und da ich in Stuttgart lebe und die Seligsprechung von Bischof Sproll angestrebt wird, habe ich mich sehr über die geschilderten Episoden mit Fahrt nach Aalen, um den Bischof zu treffen gefreut. Ich glaube meine früh verstorbene Mama hat angeklopft. Sie war Mitglied in der Legio Mariens und ist im Sommer 1957 im Alter von 30 Jahren von uns gegangen. Habe das Büchlein gleich bestellt. Danke für ihr Angebot.
Christian B. Christian B. aus Graz schrieb am 11. September 2018 um 18:06:
Hallo zusammen, ich studiere Philosophie und bin auf eure Website über www.legion-mariens.at aufmerksam geworden. Vielen Dank für das reichhaltige Angebot, das mich zur Vertiefung einlädt!
Thorsten S. Thorsten S. aus Vachendorf schrieb am 13. Juli 2018 um 12:24:
Im Fußball mögen wir bei dieser Weltmeisterschaft nicht die Größten sein, doch im Glauben sind wir stark und immer verbunden! Viele Grüße an Euch alle! Fußball ist nur ein irdisches Spiel, Gottes Reich ist beständig und unendlich.
R.Huber R.Huber aus Bad Worishofen schrieb am 1. Juni 2018 um 12:22:
Ihre sehr schöne Website lädt ein zum Wiederkommen. Zunächst interessiert mich, ob wir über Sie diese Gebetsbildchen 'Carlo Acutis (1991-2006)' bekommen können. Dieses Vorbild und sein Fürbitte für uns ist sicher vielen getauften und trotzdem orientierungslosen Jugendlichen eine Hilfe. Wir würden diese gerne an Jugendliche verschenken. Gott segne Ihr Apostolat.
Karin Anna Marschall Karin Anna Marschall aus Gießen schrieb am 13. Mai 2018 um 10:31:
Sehr schön gemachte Seiten, habe gleich mal bestellt und es macht Freude auf die Legio Mariens--ganz liebe und herzliche Grüße aus Gießen
Ursula Heinze Ursula Heinze aus Erkrath schrieb am 29. März 2018 um 21:29:
Allen Lesern besinnliche Kartage und ein Frohes Osterfest!
Klaus P. Klaus P. aus Mönchengladbach schrieb am 14. Februar 2018 um 11:39:
Waren die Tage noch so närrisch: Euch allen einen guten Start in die Fastenzeit! Und durchhalten 😉
Matthias S Matthias S aus Hildesheim schrieb am 18. Januar 2018 um 17:19:
Bald schon Mariä Lichtmess. Unser Christbaum steht noch, auch wenn er ganz schön nadelt... Sie kennen das sicher und möge der Baum uns immer an die Gnaden des Herrn erinnern. Der Baum geht, Neujahr war gestern - doch eingebunden in den christlichen Jahreszyklus spielt dies keine Rolle. Ihnen viel Freude und Erfüllung im Apostolat! Einen großen Dank an alle Laien!
Tim Stelte Tim Stelte aus Greifswald schrieb am 8. Dezember 2017 um 15:17:
Ihnen eine schöne Weihnachtszeit! Die Inhalte Ihrer Website haben mich sehr erfreut und gestärkt!
Andrea W. Andrea W. aus Ingolstadt schrieb am 30. November 2017 um 17:10:
Jetzt, wo es in den Advent übergeht, wünsche ich Euch allen Freude und Erfüllung! Mögen die Zeiten politisch, privat oder in Hinblick auf den Klimawandel noch so schwer erscheinen, so möge uns der nahende Tag in Erinnerung an die Geburt des Heilands mit Freude und Zuversicht erfüllen! Manche nennen es Weihnachten, ich empfinde es als Dauerzustand, da der Schöpfer stets bei uns weilt...
Florian Klausmann Florian Klausmann aus Weil am Rhein schrieb am 4. August 2017 um 18:30:
Herzlichen Dank für Ihr tolles Angebot! Man findet weniges, das sich der Maria widmet. Möge auch in der Ferienzeit der Glaube und das Gebet präsent sein! Weiter so und Grüßle aus dem Ländle!
Karl-Wilhelm Fahle Karl-Wilhelm Fahle aus 59457 Werl schrieb am 11. März 2017 um 12:29:
http://www.ev-eucharistic.com Liebe Freunde in Christus: Als Präsident von "Maria Himmelskönigin" in Werl suchen wir vorübergehend Unterkunft/Familienanschluss für Gor aus Armenien, Master International Business/Fulda. Soll sich in Boteboldstr. 9 vorstellen. Betendes Mitglied! Handy Gor 0174-7110750. Heute Acies in Düsseldorf. Gott segne Legio Mariae weltweit!
Monika Ventura Monika Ventura aus Provinz Catania - Italien schrieb am 3. Dezember 2016 um 19:43:
Als ehemaliger Prätorianer und nunmehr nur noch, aus familiären Gründen, betendes Mitglied aus Italien, bin ich auf den Gedanken gekommen, mich mal im meinem Geburtsland Deutschland, wenn auch nur virtuell, nach Gleichgesinnten umzuschauen. Es freut mich sehr, dass die Bewegung auch in Deutschland reichlich Anklang findet.
Karl-Wilhelm Fahle Karl-Wilhelm Fahle aus 59457 Werl schrieb am 26. Oktober 2016 um 17:24:
Liebe Freunde durch Maria in Christus! Im August 1978 war ich mit europäischen Freunden der KPE zur Wallfahrt in Lourdes und habe dort wohl erstmalig - als 17jähriger - eine Wunderbare Medaille geschenkt bekommen. Im September 1979 dann auf touristischer Klassenfahrt in Paris in der Rue du Bac... Die Wunderbare Medaille hat mich allzeit begleitet. Und besonders dann, wenn ich mich ganz orientierungslos in Wüstenerfahrungen gefangen sah, hat Maria mir wunderschöne Gnaden vermittelt. Deo gratias!
Fatima M. Fatima M. aus Schweiz schrieb am 2. Oktober 2016 um 11:51:
Die Wunderbare Medaille... Vor vielen Jahren drückte sie mir eine junge Frau in die Hand, beim Vorbeilaufen. In der Sekunde wusste ich, dass es eine Bedeutung hatte, ich trage sie seither immer bei mir. Es gibt keinen Tag an dem ich nicht zu Maria bitte oder danke, immer ist sie bei mir. Besonders durch das Fatima Gebet. Wünsche einen schönen Sonntag!
Helena Grzes Helena Grzes aus Polen schrieb am 7. Juni 2016 um 13:55:
Sercem cieplutko pozdrawiam, bardzo ciekawa strona, pełna miłości do ludzi. Cieszę się, że choć przez chwilę mogłam przebywać na tej wyjątkowej stronie. Zapraszam na moją skromną stronę. Szczęść Boże
Elke Friedrichs Elke Friedrichs aus Zwickau schrieb am 5. Juni 2016 um 15:18:
Oft liest und hört man beunruhigende Nachrichten. Wie neulich über die abendslandabgeneigte Verbindung in Düsseldorf. Viele sagen, Personen dieser Gesinnung wären überall unter uns und mit "Mutti's Segen" gekommen. Und dass "deren Erfolg" nur eine Frage der Zeit wäre, egal wann und wo. Mögen auch Sie dazu beitragen - im Einzelgespräch, in der Mund-zu-Mund-Mission, im Laienapostolat - dass diesen Leuten die Luft aus den Segeln genommen wird! Dass hier der christliche Glaube zu Hause ist. Dass Anfeindungen wie in Paris oder Brüssel geschehen nichts bringen. Dass Friede wird - für alle Kulturen und Religionen. Ein Gott - eine Schöpfung - ein Zusammenleben - für jeden! Ihre Elke F.
Print Friendly, PDF & Email