Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.234.210.89.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
129 Einträge
Holger Rinsker Holger Rinsker aus Erfurt schrieb am 29. September 2011 um 20:24:
Hallo Legion Mariens, noch immer begeistert vom Papstbesuch in Erfurt letzte Woche bin ich auf ihre Webseite aufmerksam geworden. Vielen Dank für das tolle Angebot!
Christoph Jentzsch Christoph Jentzsch aus Dresden schrieb am 6. September 2011 um 7:37:
Liebe Legionäre/innen: Empfehlen möchte ich Ihnen die Madonnen-Ausstellung "Himmlischer Glanz" vom 06.09.11 bis 08.01.12 in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, in der Raffaels große Altartafel "Madonna di Foligno" erstmals außerhalb der Vatikanischen Museen gezeigt wird. In der Sonderausstellung anläßlich des Papstbesuches in Deutschland ist unter anderem auch die "Stuppacher Madonna" von Matthias Grünewald zu bewundern... Ihr Christoph Jentzsch
Monika Furthwanger Monika Furthwanger aus Bayreuth schrieb am 5. August 2011 um 22:59:
An diesem lauen Sommerabend herzliche Grüße an alle aktiven Mitglieder der Legion Mariens und jetzt zur Urlaubszeit eventuell etwas Erholung... Vielen Dank für das unermüdliche Schaffen und Wirken! M. Furthwanger
Mirjana Meyer Mirjana Meyer aus Bregenz schrieb am 30. Juni 2011 um 20:00:
der eintrag vom herr rainer grannitzer hat mich angespochen. ich bin überzeugt das es ein mittel gegen die atomstrahlung gibt, es ist nur noch nicht entdeckt worden. ans gebet habe ich bis jetzt noch nicht gedacht. danke für die anregung. jeder wird es wohl selber formulieren müssen.
Hans Scheiler Hans Scheiler aus Vaterstettten bei München schrieb am 14. Juni 2011 um 21:32:
Vielen Dank für die Freude, die sie verbreiten! Persönlich am Stand in der Münchner Fußgängerzone und durch die aufschlußreichen Inhalte auf ihrer Webseite. Großes Lob und weiter so!
Jan Schweiger Jan Schweiger aus Wismar schrieb am 19. Mai 2011 um 16:41:
Danke für Ihr Engagement und schön, dass es Freiwillige im Sinne von katholischen Laien noch gibt! Großes Lob wie auch Kraft und Antrieb für Ihr Werk und die Mission! Ihr J. Schweiger
Alfred Holzinger Alfred Holzinger aus München schrieb am 24. April 2011 um 21:16:
Frohe Ostern! Sowie Kraft und Ausdauer in Ihrem guten Werk! Herzlichst A. Holzinger
Daniel Huber Daniel Huber aus Hafnerberg schrieb am 9. April 2011 um 18:34:
Zur näheren Auskunft (Beantwortung Ihrer Frage) können Sie sich an mich (s. Webmaster) wenden. Vielen Dank für Ihr Interesse.
Rainer Grannitzer Rainer Grannitzer aus Bregenz schrieb am 8. April 2011 um 20:11:
Entschuldigen Sie diese für Sie wohl seltsam wirkende Frage, aber gibt es ein Gebet gegen Atom? Also daß sich die Strahlung als Urelement mindert. Es soll ja diesbezüglich Wunderheilungen geben. R. Grannitzer
Edeltraud Schirmer Edeltraud Schirmer aus Tirschenreuth schrieb am 9. März 2011 um 12:28:
Allen Legionärinnen, Legionären und Freunden einen guten Beginn der Fastenzeit und des österlichen Wegs. Herzliche Grüße, E. Schirmer
Julia Müntzel Julia Müntzel aus Hamburg schrieb am 22. Februar 2011 um 21:29:
Hat jemand Lust im Raum Hamburg eine Legion Mariens Gruppe zu gründen? Gibt es in Hamburg jemand der Interesse daran hat. Bitte rufen Sie mich an : 83985764 Viele Grüße Julia Müntzel
Herfried Greiner Herfried Greiner aus Speyer schrieb am 17. Januar 2011 um 11:51:
Mit Dank für Ihr interessantes Webangebot und Vorfreude auf den 1. Mai 2011! Herfried Greiner
Karl Ecker Karl Ecker aus Au i. d. Hallertau schrieb am 4. Januar 2011 um 19:25:
Liebe Leser und Freunde der Legion Mariens, durch den Heiligen Padre Pio wurde meine Hoffnung, meine Liebe und mein Vertrauen zu Maria neu und wunderbar gestärkt. Seit ich dann noch die Wunderbare Medaille erhalten habe und jetzt trage, fühle ich mich geschützt vor Leid und behütet von Maria. Nun werde ich in meiner Umgebung Kontakt zur Legion Mariens knüpfen und ich hoffe, dass ich als Mitglied aufgenommen werde. Ganz herzlichen Dank für die Informationen, die ich über diese Homepage erfahren durfte und darf.
Daniel Huber Daniel Huber aus Hafnerberg (NÖ) schrieb am 22. Dezember 2010 um 20:31:
Wünsche auf diesem Weg allen Legionären mit Angehörigen ein frohes, friedliches und vor allem besinnliches (= stressfreies) Weihnachtsfest! Macht die Tore - das Herz - weit, damit das Jesuskind in uns geboren werden kann. Daniel
Grit Meisner Grit Meisner aus Oldenburg schrieb am 22. Dezember 2010 um 12:32:
Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und auf ein neues Jahr 2011 mit einer Schar an Legionären/innen. Nicht sauer - sondern Sauerteig! Ihre Grit
Karina Orlowski Karina Orlowski aus 79331 Teningen schrieb am 22. Dezember 2010 um 7:04:
Bald ist Weihnachten schöne gesegnete Tage von geburt Jesu und schutz von Gottes Mutter Maria in Neuen Jahr von Herzen wünscht Karina Orlowski
Manfred Eliskases Manfred Eliskases aus A 2020 Hollabrunn schrieb am 3. Dezember 2010 um 10:55:
Gratulation zur DEUTSCHLAND-Website! Aber haben wir nicht schon 10 Mio. aktive Mitglieder !?! Liebe Grüße aus Wien! me
Karina Orlowski Karina Orlowski aus Teningen schrieb am 2. Dezember 2010 um 11:19:
Ich möchte allen wünschen gesegneten Advent und zum Fest der Unbefleckte Empfängnis Schutz und mütterliche Liebe von unsere liebe Mutter Gottes.
Eduard Liebermann Eduard Liebermann aus Holzkirchen bei München schrieb am 28. November 2010 um 22:39:
Ich wünsche einen frohen Beginn der Adventszeit! Mögen sich politische Unruhen weltweit und Gefährdungsszenarien für Deutschland legen. Mögen wir erwarten das "Kommen" (lat. advenire) in Friede und Freude - das Kommen des einzigen Königs und Schöpfers aller Menschen und Kulturen. Ihr Eduard Liebermann
Margot Schrewanger Margot Schrewanger aus Leinefelde schrieb am 26. November 2010 um 18:21:
Liebe Laien, Freunde und Gläubige, ich wünsche Ihnen eine frohe und vor allem friedliche Adventszeit! Vielen Dank für die vielen Inspirationen. "Zeit der Muße, Zeit der Ruhe, in der man sich was Gutes tue und beizeiten nicht vergisst, dass bald Weihnachten ist." Mit Grüßen aus Leinefelde, Margot
Print Friendly, PDF & Email